GTA V: Aussage von Take-Two zur PC Version

Veröffentlicht am 4 Feb 2014 - 10:10pm von Niklas Michalik
Kategorien
Allgemein
569
Tags

Tausende von Spielern warten seit einer gefühlten Ewigkeit auf eine PC-Version von GTA V. Publisher Take-two äußerte sich nun auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz tatsächlich zur PC Version, auch wenn die Aussage keine neuen Informationen bringt.

Alle Bitten und Petitionen haben nichts gebracht: Weder Rockstar noch Take-two haben sich zur PC-Version von GTA V geäußert, bis jetzt. Auf einer Pressekonferenz erklärte Take-Two CEO Karl Slatoff, dass man aktuell darüber rein gar nicht sagen könne. Die Frage, was man daraus schließen kann bleibt. Vielleicht wolle man den PC-Release noch weiter hinauszögern und erst kurz vorher eine Ankündigung tätigen oder es wird doch keine PC-Version von GTA V geben. Letzteres wäre sicherlich ein Schock für alle Fans der Reihe. So bleibt nur abzuwarten, was Take-two als nächstes machen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Quelle: computerandvideogames

Hallo! Freut mich, dass du dich für meine Artikel interessierst! Wenn du schon den Weg hierher gefunden hast, dann unterhalte dich doch mit uns in den Kommentaren über das Thema.