Watch Dogs: Singleplayer-Kampagne wird Cheatfrei

Veröffentlicht am 15 Apr 2014 - 7:47pm von Niklas Michalik
Kategorien
Allgemein
724
Tags

Manchmal hat man einfach keine Lust darauf, sich Geld oder andere Ressourcen hart zu erspielen und gibt deshalb schnell einen Cheat ein, um ein bisschen Zeit zu sparen. In Ubisofts neuen Blockbuster Watch Dogs wird dies jedoch nicht so einfach möglich sein.

watch_dogs

In vielen Open World spielen ist es möglich: Einfach schnell eine Tastenkombination gedrückt, einen Code eingegeben und schon hat man viel mehr Geld oder ähnliches. Diese Codes werden ursprünglich verwendet, um während der Entwicklung verschiedene Spielfortschritte zu erreichen und diese zu testen. Damit die Spieler ein wenig herumexperimentieren und – wenn sie wollen – einen schwierigen Teil des Spiels überspringen können, behält man häufig manche dieser Codes im fertigen Spiel. In Watch Dogs wird dies jedoch nicht der Fall sein.

 

 

Eine nähere Begründung seitens Ubisoft ist nicht bekannt. Watch Dogs wird am 27. Mai 2014 für die Xbox 360 & One, die PS3 & 4 und den PC erscheinen.

watch_dogs1

Quelle: Gelesen auf Playnation.de

Hallo! Freut mich, dass du dich für meine Artikel interessierst! Wenn du schon den Weg hierher gefunden hast, dann unterhalte dich doch mit uns in den Kommentaren über das Thema.