Dead or Alive 5: Last Round: Tecmo Koei gibt uns die Auflösung für Playstation 4 und Xbox One

Veröffentlicht am 8 Sep 2014 - 4:55pm von Axel Dockhorn
Kategorien
Allgemein
695
Tags

Der Remaster Dead or Alive 5: Last Round wird eine „atemberaubende Grafik“ haben, so verspricht auf jeden Fall der Publisher Tecmo Koei. Außerdem wir der Ableger mit neuem Content wie z.B. einer Vielzahl an Kostümen gefüllt sein.

gaming_dead_or_alive_5-557x360

Manchen Spielern kommt es unwichtig vor, manchen kommt es schon aus den Ohren raus: Doch trotz allem ist es den Entwicklern doch wichtig, die Fans über die Auflösung ihrer Spiele zu informieren. Tecmo Koei, die als Publisher für Dead or Alive 5: Last Round fungieren, sehen das nicht anders. Demnach werde der titel in Full HD kommen, also bei einer Auflösung von 1080p und mit 60 Bildern pro Sekunde auf den Konsolen Xbox One und Playstation 4.

Außerdem gab man bekannt, dass man den Next-Gen-Remaster mit einer „atemberaubend verbesserten Grafik“ und neuem Content gegenüber der Version von 2012 ausstatten wird. So könnt ihr euch beispielsweise auf 300 neue Kostüme freuen. Solltet ihr im Übrigen DLCs für die Original-Version haben, könnt ihr diese auf die PS4 und Xbox One übertragen.

Der voraussichtliche Erscheinungstermin liegt noch in weiter Ferne, erst in 2015 dürfen wir uns über das Beat ‚em up für die Xbox 360, Xbox One, Playstation 3 und Playstation 4 freuen.

Quelle: VideoGamer