Microsoft: Werden die nächsten Windows-Systeme nur „Windows“ heißen?

Veröffentlicht am 11 Sep 2014 - 6:25pm von Niklas Michalik
Kategorien
Allgemein
615
Tags

Microsoft verfügt bekanntlich über viele verschiedene Systeme für alle Arten von Geräten. Für den PC gibt es Windows 8.1, für das Smartphone Windows Phone und für den TabletPC Windows RT. Das Microsoft Windows Phone und Windows RT zusammenlegen wird, ist bereits bekannt, wobei Microsoft nun den Eindruck macht, als wolle man mit Windows 9 ein neues All-in-One System entwickeln.

Windows_8.1_Screenshot
Windows ist nicht gleich Windows – so ist es zumindest noch im Moment. Momentan gehen nämlich die Gerüchte herum, dass man mit dem nächsten großen System ein All-in-One-System entwickeln möchte, welches alle bisherigen Microsoftsysteme vereint. Erst vor kurzem gab Microsoft bekannt, dass alle neuen Systeme auf demselben Kern entwickelt werden sollen, woraus sich schließen lässt, dass sowohl Hardware als auch Software auch auf den neuen Systemen kompatibel bleiben.
Laut dem Magazin TheVerge gibt es des Weiteren erste Hinweise darauf, dass Microsoft einen Zusammenschluss aller Plattformsysteme plant, wodurch z.B. das „Phone“ oder „RT“ aus den Namen der Systeme verschwinden soll. Dies vermutet man aufgrund der letzten Werbespots für z.B. das Lumia 930 oder das HTC One M8, bei welchen man anstatt „für Windows Phone“ lediglich „Für Windows“ angab.
Ob es sich dabei um einen Zufall handelt oder ob man wirklich mit dem neuen Windows ein All-in-One-Betriebssystem entwickelt, werden wir wohl vorerst nicht erfahren. Wir halten euch aber selbstverständlich über das neue Windows auf dem Laufenden.

Hallo! Freut mich, dass du dich für meine Artikel interessierst! Wenn du schon den Weg hierher gefunden hast, dann unterhalte dich doch mit uns in den Kommentaren über das Thema.